Mitgliedschaft

Wir freuen uns, Sie als neues Mitglied in unserem Kreise begrüßen zu dürfen. Bevor Sie die Beitrittserklärung ausfüllen, hier noch einige Informationen zur Mitgliedschaft.

Grundlage für die Mitgliedschaft ist die Satzung des DV e.V., die in den einzelnen Landesgruppen und Abteilungen einzusehen ist, oder gegen geringe Gebühr bei der Hauptgeschäftsstelle angefordert werden kann.

Nach Eingang Ihrer Beitrittserklärung in der Hauptgeschäftsstelle werden Sie in der nächstmöglichen Ausgabe der Vereinszeitschrift „Unser Dobermann“ veröffentlicht. Nachdem mit Ablauf einer 4-wöchigen Einspruchsfrist keine Einwände gegen Ihre Mitgliedschaft erhoben wurden, Ihr Mitgliedsbeitrag ordnungsgemäß entrichtet wurde (am besten per Abbuchungsauftrag), sind Sie automatisch Mitglied im DV e.V.

 

Landesgruppe oder Abteilung?

Der jährliche Grundmitgliedsbeitrag beträgt für Abteilungsmitglieder Euro 75,00 (Vollmitglied) und Euro 35,00 (Familienmitglied) wobei von den einzelnen Abteilungen je nach Kostenaufwand (Hundesportplatz, etc.), ein differenzierter Aufschlag erhoben wird. Dieser wird Ihnen von Ihrer Abteilung mitgeteilt.

Im Gegensatz dazu haben Sie die Möglichkeit, Einzelmitglied einer Landesgruppe zu werden (die Landesgruppen entsprechen in etwa den 16 Bundesländern). Für Einzelmitglieder einer Landesgruppe beträgt der Mitgliedsbeitrag jährlich Euro 85,00 (Vollmitglied) und Euro 45,00 (Familienmitglied), plus differenziertem Aufschlag. Familienmitglieder müssen unter der gleichen Anschrift mit einem Vollmitglied wohnhaft sein. Eine Jugendmitgliedschaft bis 18 Jahre ist kostenlos.

Familien- und Jugendmitglieder erhalten keine Vereinszeitschrift „UD“!

Als einmalige Aufnahmegebühr werden derzeit Euro 35,00 erhoben. Die Landesgruppen und Abteilungen können auch zusätzlich eine einmalige Aufnahmegebühr erheben. Diese wird Ihnen von Ihrer Landesgruppe oder Abteilung mitgeteilt.
Für Beitritte in der zweiten Jahreshälfte  ist jeweils nur der halbe Mitgliedsbeitrag zu entrichten jedoch die volle Aufnahmegebühr.

Unterschied zwischen Landesgruppenmitglied und Abteilungsmitglied?
Wenn Sie aktiv mit Ihrem Hund arbeiten oder trainieren wollen, empfiehlt sich die Mitgliedschaft in einer unserer Abteilungen. In den meisten Fällen wird ein Hundeplatz angeboten. Der jährliche Grundmitglieds- beitrag für Abteilungsmitglieder beträgt Euro 75,00 (Vollmitglied) und Euro 35,00 (Familienmitglied), wobei von den einzelnen Abteilungen – je nach Kostenaufwand (Hundeplatz, etc.) – ein differenzierter Aufschlag erhoben wird. Diesen erfahren Sie von der entsprechenden Abteilung.

Sollten Sie sich für eine passive Mitgliedschaft entscheiden, haben Sie die Möglichkeit, Einzelmitglied einer Landesgruppe zu werden. Im Rahmen dieser Mitgliedsart, können Sie mit Ihrem Hund an Prüfungen, Körungen und Ausstellungen, etc. teilnehmen. Hundeplätze werden von den Landesgruppen (diese entsprechen in etwa den Bundesländern) nicht unterhalten. Der Mitgliedsbeitrag in diesem Fall beträgt jährlich Euro 85,00 (Vollmitglied) und Euro 45,00 (Familienmitglied) plus differenziertem Aufschlag.

Familienmitglieder müssen unter der gleichen Anschrift mit einem Vollmitglied wohnhaft sein (bekommen keine Vereinszeitung). Jugendmitglieder bis 18 Jahre sind beitragsfrei (bekommen ebenfalls keine Vereinszeitung.
Die einmalige Aufnahmegebühr beträgt für beide Mitgliedsarten Euro 35,00. Die Landesgruppen und Abteilungen können auch eine einmalige Aufnahmegebühr erheben. Diese wird Ihnen von Ihrer Landesgruppe oder Abteilung mitgeteilt.

 

Beitrittserklärung

Mit Beginn Ihrer Mitgliedschaft (außer Familienmitglieder und Jugendmitglieder) erhalten Sie automatisch unsere Vereinszeitung „Unser Dobermann“ (UD) 10 Mal jährlich. Daraus entnehmen Sie bitte alle Informationen wie z. B. Ausstellungen, Termine der Abteilungen und Landesgruppen.

Ein Jahresabonnement des „UD“ ohne Mitgliedschaft  ist möglich. Die Kosten betragen jährlich Euro 35,00 (im Ausland Euro 58,00) inkl. Versandkosten im Voraus.

Überweisen Sie den Beitrag – egal für welchen Zweck – erst nach Erhalt einer entsprechenden Rechnung. Die Rechnungen werden je nach Zuständigkeit von der Landesgruppe oder der zuständigen Abteilung verschickt.

Senden Sie bitte im Bedarfsfall Ihre ausgefüllte Beitrittserklärung an die von Ihnen ausgewählte Landesgruppe bzw. Abteilung (Anschrift des 1. Vorsitzenden). Diese Formulare werden dann mit dem entsprechenden Genehmigungsvermerk an die Hauptgeschäftsstelle weitergeleitet.

Noch ein Tipp: Neue Mitglieder erhalten die Chronik „100-Jahre Dobermann-Verein e.V.“ zum Vorzugspreis von Euro 15,– statt Euro 26,– (über unseren Dobermann FanShop zu bestellen).