Internationaler Dobermann Club

Der Internationale Dobermann Club, kurz IDC, ist ein freiwilliger Zusammenschluss von nationalen Vereinen, die alle die Rasse Dobermann zum Inhalt haben.

Sinn und Zweck des Zusammenschlusses ist es, die Bestimmungen auf allen Gebieten, die die Zucht, die Ausbildung und die Haltung dieser Rasse betreffen, anzugleichen. Dazu gehören auch Absprachen zu Veranstaltungs- und Organisationsfragen und auch der engere Kontakt und der Austausch von Erfahrungen.

Mitglied werden können nur nationale Dobermann Clubs werden, die vom FCI (Federation Cynologique Internationale) anerkannt sind. Der Verwaltungssitz des IDC ist die Hauptgeschäftsstelle des Dobermann-Verein e.V. in Deutschland.

Der IDC führt im Jahr zwei Großveranstaltungen durch die IDC-Siegerschau und die IDC-Weltmeisterschaft. (s.a. „Termine“).

Internet: www.idc-dobermann.com

 

Präsidium des IDC
Präsident
Hans Wiblishauser
Feldkirchener Str. 10 / 1. OG
D-85551 Kirchheim b. München
Tel.: +49 (0) 89 1234224
Fax: +49 (0) 89 1234741
hans.wiblishauser@dobermann.de
Vize-Präsident
Roland Beunekens
Vliegeneinde 7
B-3582 Koersel
Tel.: +32-11-454999

roland.beunekens@skynet.be

Sekretär kommisarisch
Roland Beunekens
Vliegeneinde 7
B-3582 Koersel
Tel.: +32-11-454999

roland.beunekens@skynet.be

Kassierer
Roland Beunekens
Vliegeneinde 7
B-3582 Koersel
Tel.: +32-11-454999
Fax:
roland.beunekens@skynet.be
Beauftragter für Zuchtwesen
Norbert Daube
Elpke 36
D-33605 Bielefeld
Tel.: +49 (0) 521 25435
daube.n@web.de
Beauftragter für Ausbildungswesen
Willi Cohnen
Birkenallee 50/Hauptfriedhof
D-41063 Mönchengladbach
Tel.: +49 (0) 177 2451909
willi.cohnen@t-online.de